Datenschutz- und Datenerfassungsrichtlinien von MUTE International Ltd und Tochterunternehmen

Datum des Inkrafttretens: 15. Mai 2019. Letzte Änderung: 15. Mai 2019

MUTE International Ltd und seine hundertprozentigen Tochtergesellschaften in Indonesien, China, Australien und Großbritannien („MUTE“ oder „wir“) respektieren Ihre Privatsphäre und verpflichten sich, diese durch unsere Einhaltung dieser Datenschutzrichtlinie zu schützen.

In keinem Fall werden Daten für Marketing- oder andere Zwecke weiterverkauft oder an Dritte weitergegeben.

Wir setzen jedoch Zahlungsanbieter ein, die Ihre personenbezogenen Daten erheben und speichern können. Sie sollten die Datenschutz- und Cookie- / Technologierichtlinien aller dieser Anbieter überprüfen und lesen, um zu verstehen, wie Ihre Daten über diese Plattformen und Websites gesammelt und verwendet werden.

EINFÜHRUNG

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt die Arten von Informationen, einschließlich personenbezogener Daten, die wir von Ihnen sammeln, wenn Sie unsere Websites https://mutegaragebali.com http: // mutegarageshanghai oder http: //www.e-mute .com / besuchen. („Websites“) oder unserer globalen und Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben, wie wir diese Daten verarbeiten, und Ihre Möglichkeiten, auf Ihre Daten zuzugreifen oder diese zu aktualisieren.

Diese Richtlinie gilt für Informationen, die wir sammeln:

  • über unsere Websites (einschließlich Ihrer Kontakt- und Reservierungsformulare);
  • durch die Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen;
  • durch E-Mail und andere elektronische Nachrichten zwischen Ihnen und uns (einschließlich unserer Kundendienstleistungen).

Sie gilt nicht für Informationen, die von Dritten gesammelt werden, einschließlich Anwendungen oder Inhalten, die auf die Websites oder mit unseren Produkten verlinken oder über diese zugänglich sein können, wie etwa Zahlungssysteme und-prozesse.

Bitte lesen Sie diese Richtlinie sorgfältig durch, um unsere Richtlinien und Praktiken in Bezug auf Ihre Daten und deren Behandlung zu verstehen. Wenn Sie mit unseren Richtlinien und Praktiken nicht einverstanden sind, dürfen Sie unsere Websites nicht nutzen. Durch den Zugriff auf oder die Nutzung unserer Websites stimmen Sie diesen Datenschutzbestimmungen zu. Diese Datenschutzrichtlinie kann sich von Zeit zu Zeit ändern. Ihre fortgesetzte Nutzung dieser Websites nach Durchführung von Änderungen gilt als Zustimmung zu diesen Änderungen. Überprüfen Sie diese Datenschutzrichtlinie daher regelmäßig auf Aktualisierungen.

DATENCONTROLLER

MUTE International ist der Datencontroller Ihrer persönlichen Daten. MUTE International kann auf jede Art und Weise kontaktiert werden, die im Abschnitt „Kontaktinformationen“ dieser Datenschutzrichtlinie angegeben ist.

WELCHE INFORMATIONEN ERHALTEN WIR ÜBER SIE

ALLGEMEINES

Wir sammeln verschiedene Arten von Informationen über Benutzer unserer Produkte und Websites, insbesondere Informationen:

  • über die Sie persönlich identifiziert werden können, wie Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Firmenname, Firmenanschrift („personenbezogene Daten“);
  • Diese Person identifiziert Sie nicht einzeln, wie z. B. Website-Verkehrsdaten, Standortdaten (über IP-Adresse), Protokolle, Verweis- / Beendigungsseiten, Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs auf unseren Websites, Fehlerinformationen und andere Kommunikationsdaten sowie die von Ihnen verwendeten Ressourcen Zugang und Nutzung auf den Websites;
  • Über Ihre Internetverbindung und die Ausrüstung greifen Sie auf unsere Websites und Nutzungsdetails zu.

Wir sammeln diese Informationen:

  • direkt von Ihnen, wenn Sie es uns zur Verfügung stellen;
  • automatisch, wenn Sie durch die Websites navigieren. Zu den automatisch erfassten Informationen gehören Nutzungsdetails (einschließlich der Anzahl der Installationen für die von Ihnen gekauften Produkte), IP-Adressen und Informationen, die über Cookies und andere Tracking-Technologien erfasst werden. und

Wir sammeln nicht und haben keinen Zugriff auf:

  • Alle Zahlungsinformationen wie Bankkontodaten, Kreditkarteninformationen, Scheckinformationen. Diese werden von unseren Zahlungsdienstleistern einbehalten.

INFORMATIONEN, DIE SIE UNS ZUR VERFÜGUNG STELLEN

Die Informationen, die wir über unsere Websites sammeln, umfassen:

  • Informationen, die Sie bereitstellen, indem Sie verschiedene Formulare auf unseren Websites ausfüllen, darunter ohne Einschränkung Registrierungsformulare, Kontaktformulare, Bestellformulare, anfragende Dienste (z. B. Kundensupport), Forenbeiträge, Blog-Kommentare.
  • Aufzeichnungen und Kopien Ihrer Korrespondenz (einschließlich Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer), wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen;
  • Ihre Antworten auf unsere Fragen und Umfragen, die Sie möglicherweise zu Forschungszwecken ausfüllen müssen;
  • Ihre Suchanfragen auf den Websites.

Die persönlichen Daten, die wir von Ihnen sammeln, werden von MUTE International benötigt, um Ihnen unsere Produkte und Dienstleistungen anbieten zu können. Wenn Sie sich weigern, solche personenbezogenen Daten bereitzustellen, oder Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widerrufen, können wir in einigen Fällen unseren Verpflichtungen Ihnen gegenüber möglicherweise nicht nachkommen.

MUTE International bietet möglicherweise öffentlich zugängliche Seiten, Blogs und Community-Foren an. Wenn Sie auf diesen Seiten, in Blogs und in Community-Foren Informationen zu Ihrer Person veröffentlichen, geschieht dies auf eigenes Risiko. Wir können die Aktionen anderer Benutzer der Websites, mit denen Sie Ihre Informationen teilen möchten, nicht kontrollieren. Aus diesem Grund können wir nicht garantieren, dass Ihre auf öffentlich zugänglichen Seiten veröffentlichten Informationen nicht von Unbefugten eingesehen werden. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Inhalte in einem öffentlichen Bereich der Websites einzureichen, werden diese als „öffentlich“ betrachtet und unterliegen nicht den hierin festgelegten Datenschutzbestimmungen.

AUTOMATISCHE DATENSAMMLUNG

Während Sie durch unsere Websites navigieren und mit ihnen interagieren, verwenden wir möglicherweise automatische Datenerfassungstechnologien oder andere Methoden der Webanalyse, um bestimmte Informationen über Ihre Geräte, Browsing-Aktionen und Muster zu erfassen, insbesondere:

  • Details zu Ihren Besuchen auf unseren Websites, insbesondere Verkehrsdaten, Standortdaten (über IP-Adressen), Protokolle, Verweis- / Beendigungsseiten, Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs auf unseren Websites, Fehlerinformationen sowie andere Kommunikationsdaten und Ressourcen, auf die Sie zugreifen und Verwendung auf den Websites;
  • die Anzahl der Installationen für die von Ihnen gekauften Produkte; und
  • Informationen über Ihren Computer und Ihre Internetverbindung, insbesondere Ihre IP-Adresse, Ihr Betriebssystem und Ihren Browsertyp.

Die Informationen, die wir automatisch erfassen, können personenbezogene Daten enthalten oder diese pflegen oder mit personenbezogenen Daten verknüpfen, die wir auf andere Weise erfassen. Es hilft uns, unsere Websites zu verbessern und Ihnen einen personalisierten Service zu bieten.

Details zu den automatisierten Datenerfassungstechnologien und den spezifischen Cookies, die wir verwenden, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

ERFORDERLICHE ERLAUBNISSE

Wenn Sie zum ersten Mal auf Dienste zugreifen und diese bezahlen (oder nachdem Sie Cookies auf dem Gerät gelöscht haben, das für den Zugriff auf unsere Websites verwendet wird), wird ein Zustimmungsbildschirm mit den Berechtigungen angezeigt, die für die Ausführung erforderlich sind.

Sie müssen dieser Richtlinie über ein „Opt-In-Kontrollkästchen“ zustimmen. Wenn Sie durch „Opting in“ nicht zustimmen, können Sie keine Buchung vornehmen oder für unsere Dienstleistungen bezahlen.

GESETZLICHE GRUNDLAGE FÜR DIE VERARBEITUNG IHRER PERSÖNLICHEN DATEN

Gemäß den Bestimmungen der australischen, amerikanischen und europäischen Datenschutzgesetze verfügen wir über eine rechtmäßige Grundlage für die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und möchten klarstellen, zu welchen Zwecken diese erhoben werden.

Die Gründe für die Verwendung Ihrer persönlichen Daten können je nach dem Zweck der Sammlung unterschiedlich sein. Im Allgemeinen verwenden wir Ihre Daten für die folgenden Zwecke und aus den folgenden rechtlichen Gründen:

  • Zustimmung. Durch die Nutzung unserer Websites, Produkte und Dienstleistungen stimmen Sie der Erhebung, Verwendung und Weitergabe Ihrer persönlichen Daten zu, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben. Wenn Sie dieser Datenschutzrichtlinie nicht zustimmen, verwenden Sie bitte nicht die Websites, unsere Produkte und Dienstleistungen.
  • Berechtigte Interessen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nach Bedarf für unsere berechtigten Interessen verarbeiten. Insbesondere sind unsere berechtigten Interessen: die Kommunikation zwischen MUTE International und Ihnen zu erleichtern; Entwicklung unserer Produkte und Dienstleistungen, Erkennung und Behebung von Fehlern in unseren Produkten; verbessern Sie unsere Web site; Schutz unserer IT-Infrastruktur und unseres geistigen Eigentums; Aufdeckung und Verhinderung von Betrug und anderen Straftaten (einschließlich Veruntreuung von geistigem Eigentum); fördern und wachsen unser Geschäft. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nicht, wenn Ihre Rechte und Freiheiten unsere berechtigten Interessen überwiegen.
  • Um unsere vertraglichen Leistungen für Sie zu erbringen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um unseren Verpflichtungen aus unserem Vertrag mit Ihnen nachzukommen und Ihnen unsere Produkte und Dienstleistungen zu liefern. Insbesondere verwenden wir Ihre Kontaktinformationen, um Ihnen die Produkte, Lizenzschlüssel und Supportleistungen bereitzustellen, die Sie bei uns bestellen.
  • Wie gesetzlich vorgeschrieben. Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch verarbeiten, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder gestattet ist. Einhaltung von behördlichen Inspektionen, Audits und anderen gültigen Anforderungen von Behörden oder anderen Behörden; auf Gerichtsverfahren wie Vorladungen zu reagieren; oder wenn dies erforderlich ist, um unsere Interessen zu schützen oder unsere gesetzlichen Rechte und Rechtsmittel anderweitig zu verfolgen (beispielsweise um Betrug, Angriffe auf unser Netzwerk oder andere kriminelle und unerlaubte Handlungen zu verhindern oder aufzudecken), um Rechtsstreitigkeiten zu verteidigen und Beschwerden oder Ansprüche zu verwalten .

BESONDERE INFORMATIONSKATEGORIEN

MUTE International fordert Sie nicht auf, bestimmte Kategorien personenbezogener Daten von Ihnen anzugeben, und wir erheben diese nicht wissentlich, z. oder die Verarbeitung von Daten zu Ihrer Gesundheit oder Daten zu Ihrem Sexualleben oder Ihrer sexuellen Orientierung oder der Vorgeschichte strafrechtlicher Verurteilungen.

AUTOMATISIERTE ENTSCHEIDUNG

MUTE International verwendet Ihre personenbezogenen Daten nicht für automatisierte Entscheidungsprozesse.

WIE WIR IHRE INFORMATIONEN VERWENDEN

Wir verwenden Informationen, die wir über Sie sammeln oder die Sie uns zur Verfügung stellen, einschließlich personenbezogener Daten:

  • um Ihnen unsere Websites und deren Inhalte zu präsentieren;
  • um Ihnen Informationen, Produkte oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, die Sie von uns anfordern;
  • um Sie über Ihr Konto, Ihre Produkte und Dienstleistungen zu informieren, einschließlich Ablauf- und Erneuerungsbenachrichtigungen, Angebote und Rechnungen;
  • Erfüllung unserer Pflichten und Durchsetzung unserer Rechte aus Vereinbarungen, die zwischen Ihnen und uns geschlossen wurden;
  • um Sie über Änderungen oder Aktualisierungen unserer Websites oder von Produkten oder Dienstleistungen zu informieren, die Sie gekauft haben oder die wir über unsere Websites anbieten oder bereitstellen;
  • um Ihnen die Teilnahme an interaktiven Funktionen auf unseren Websites zu ermöglichen;
  • auf andere Weise können wir beschreiben, wann Sie die Informationen bereitstellen; und
  • für jeden anderen Zweck mit Ihrer Zustimmung.

Wenn Sie sich ausdrücklich für den Erhalt unserer Newsletter entschieden haben, können wir Ihre Informationen auch dazu verwenden, Ihnen Informationen zu unseren Produkten, Dienstleistungen, Veranstaltungen und anderen Aktivitäten zuzusenden, die für Sie von Interesse sein könnten. Sie können den Erhalt dieser Mitteilungen jederzeit abbestellen, indem Sie den in jeder E-Mail-Mitteilung enthaltenen Links zum Abbestellen folgen oder uns eine E-Mail mit Ihrer Anfrage an privacy@e-mute.com senden.

MIT WEM TEILEN WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht zu anderen als den in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecken weiter, verkaufen sie nicht und geben sie nicht anderweitig weiter. Wir können jedoch zusammengefasste Informationen über unsere Benutzer und Informationen, die keine Einzelperson identifizieren, ohne Einschränkung offenlegen.

Wir können personenbezogene Daten, die wir sammeln oder die Sie gemäß dieser Datenschutzrichtlinie bereitstellen, an folgende Dritte weitergeben:

  • Dienstleister. Wir können Drittanbieter einsetzen, um Dienstleistungen in unserem Namen zu erbringen. Diese Parteien sind vertraglich verpflichtet, personenbezogene Daten vertraulich zu behandeln und nur für die Zwecke zu verwenden, für die wir sie ihnen offenlegen. Zu diesen Dienstanbietern gehören insbesondere: Wir verwenden Google Analytics, um Informationen zum Besucherverhalten und zur Besucherdemografie auf unseren Websites und einigen unserer Produkte und Dienstleistungen zu sammeln. Diese Analysedaten sind nicht an persönliche Informationen gebunden. Weitere Informationen zu Google Analytics finden Sie unter
    https://support.google.com/analytics/answer/6004245 Sie können die Erfassung und Verarbeitung von Daten, die durch Ihre Nutzung der Dienste generiert werden, durch Google unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptoutGoogle Analytics deaktivieren wird verwendet, um anonyme Statistiken über unsere Add-Ons für Google Sheets, Google Text & Tabellen, Excel Online und Outlook Online zu sammeln.
  • Sozialen Medien. Unsere Websites enthalten Links zu Social Media-Websites wie Facebook, LinkedIn, Google+, Twitter, YouTube und anderen. Diese sozialen Websites werden von Dritten gehostet und Ihre Interaktion mit diesen sozialen Websites unterliegt den Datenschutzrichtlinien des Unternehmens, das sie bereitstellt.
  • Strafverfolgung, Aufsichtsbehörden und andere Parteien aus rechtlichen Gründen. Dritte, wie gesetzlich vorgeschrieben oder vorgeladen, oder wenn wir der Ansicht sind, dass ein solches Vorgehen erforderlich ist, um einer gerichtlichen Anordnung, einem Gesetz oder einem Gerichtsverfahren zu entsprechen; zur Durchsetzung oder Anwendung unserer Nutzungsbedingungen und anderer Vereinbarungen sowie zum Schutz der Rechte, des Eigentums oder der Sicherheit von MUTE International, unseren Kunden oder anderen. Dies beinhaltet den Austausch von Informationen mit anderen Unternehmen und Organisationen zum Zwecke des Betrugsschutzes und der Reduzierung des Kreditrisikos.
  • Die Öffentlichkeit, wenn in bestimmten öffentlichen Bereichen veröffentlicht. Denken Sie daran, auf unseren Websites können Sie sich mit anderen verbinden und interagieren. Ihre Profilinformationen oder Informationen, die Sie in einem Forum oder Blog veröffentlichen, einschließlich persönlicher Informationen, stehen standardmäßig anderen Besuchern der Websites zur Verfügung, wenn Sie ein Profil erstellen, mit anderen Benutzern auf den Websites interagieren und Inhalte in öffentlichen Bereichen veröffentlichen wie Foren und Blogs.

WAHLEN, WIE WIR IHRE INFORMATIONEN VERWENDEN

Wir sind bestrebt, Ihnen eine Auswahl in Bezug auf die personenbezogenen Daten zu geben, die Sie uns zur Verfügung stellen, und darüber, wie Sie sich gegen die Verwendung der Tracking-Technologie und unserer Werbung für Sie entscheiden können.

Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung für Newsletter und Werbe-E-Mails. Derzeit sammelt MUTE International oder seine lokalen Tochtergesellschaften keine E-Mail-Adressen für Werbezwecke, kann dies jedoch für die Zukunft tun

Wir kontrollieren nicht die Erhebung und Verwendung Ihrer Daten, die von Dritten gesammelt wurden, wie oben unter „Mit wem wir Ihre Daten teilen“ beschrieben. Wenn möglich, sind diese Organisationen vertraglich verpflichtet, diese Daten nur für die Erbringung der Dienste für uns zu verwenden und diese Informationen streng vertraulich zu behandeln. Diese Dritten können jedoch die von ihnen gesammelten Informationen mit Informationen ihrer anderen Kunden für ihre eigenen Zwecke zusammenfassen.

Ihre Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten und die Änderung Ihrer Daten

Im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze haben Sie die folgenden Rechte hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

  • Zugriff und Aktualisierung. Sie können uns über die unten angegebenen Kontaktinformationen oder über unsere Websites über Änderungen oder Fehler in Ihren personenbezogenen Daten informieren, um sicherzustellen, dass diese vollständig, richtig und so aktuell wie möglich sind. Wir sind möglicherweise auch nicht in der Lage, Ihre Anfrage zu bearbeiten, wenn wir der Ansicht sind, dass dies gegen Gesetze oder gesetzliche Bestimmungen verstößt oder dazu führt, dass die Informationen falsch sind.
  • Beschränkungen. Sie haben das Recht, unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unter bestimmten Umständen einzuschränken. Insbesondere können Sie verlangen, dass wir die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken, wenn Sie deren Richtigkeit bestreiten, wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten als rechtswidrig eingestuft wird oder wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für die Verarbeitung benötigen, diese jedoch beibehalten es als gesetzlich zulässig.
  • Portabilität. Sofern die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten von MUTE International mit Ihrem Einverständnis verarbeitet werden, haben Sie das Recht, von uns zu verlangen, dass wir Ihnen eine Kopie dieser personenbezogenen Daten in strukturierter, allgemein verwendeter und maschineller Form oder einen Teil davon zur Verfügung stellen. lesbares Format.
  • Widerruf der Einwilligung. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen, indem Sie eine Anfrage über die unten angegebenen Kontaktinformationen senden. Der Widerruf Ihrer Einwilligung hat jedoch keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung vor deren Widerruf oder auf einer anderen rechtmäßigen Grundlage.
  • Recht, vergessen zu werden. Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir alle Ihre persönlichen Daten löschen. Wir können Ihre personenbezogenen Daten nur löschen, indem wir auch Ihr Benutzerkonto löschen. Wir werden Ihr Konto nur dann löschen, wenn wir keine rechtmäßige Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mehr haben oder nach der endgültigen Feststellung, dass Ihre personenbezogenen Daten rechtswidrig verarbeitet wurden. Wir können möglicherweise keine Aufforderung zum Löschen von Informationen entgegennehmen, wenn wir der Ansicht sind, dass die Löschung gegen Gesetze oder gesetzliche Bestimmungen verstoßen oder die Informationen unrichtig machen würde. In allen anderen Fällen werden wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß dieser Richtlinie aufbewahren. Darüber hinaus können wir Ihre persönlichen Daten nicht vollständig löschen, da einige Daten aus früheren Sicherungen stammen können. Diese werden für die in unseren Disaster Recovery-Richtlinien festgelegten Zeiträume aufbewahrt.
  • Beschwerden. Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde in dem Land einzureichen, in dem Sie leben, in dem Sie arbeiten oder in dem Sie der Ansicht sind, dass Ihre Rechte gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen verletzt wurden. Zuvor bitten wir Sie jedoch, sich direkt an uns zu wenden, um uns die Möglichkeit zu geben, direkt mit Ihnen zusammenzuarbeiten, um etwaige Bedenken hinsichtlich Ihrer Privatsphäre auszuräumen.
  • Wie können Sie Ihre Rechte ausüben? Sie können eines der oben genannten Rechte ausüben, indem Sie uns über eine der folgenden Methoden sowie über die Kontaktformulare und die Live-Chat-Funktion unserer Websites kontaktieren. Wenn Sie uns kontaktieren, um eines der oben genannten Rechte auszuüben, bitten wir Sie möglicherweise um zusätzliche Informationen, um Ihre Identität zu überprüfen. Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Anfrage einzuschränken oder abzulehnen, wenn Sie nicht genügend Informationen zur Überprüfung Ihrer Identität oder zur Erfüllung unserer rechtlichen und geschäftlichen Anforderungen angegeben haben.

VERFOLGEN SIE KEINE SIGNALE

Nicht protokollieren ist eine Einstellung, die Sie in Ihrem Webbrowser festlegen können, um Websites darüber zu informieren, dass Sie nicht protokolliert werden möchten. Sie können die Option „Nicht verfolgen“ aktivieren oder deaktivieren, indem Sie die Seite „Einstellungen“ Ihres Webbrowsers aufrufen.

Wir verfolgen Sie nicht im Laufe der Zeit und über Websites oder andere Onlinedienste von Drittanbietern hinweg. Daher reagieren wir nicht auf DNT-Signale des Browsers und ändern nicht, welche Informationen wir sammeln oder wie wir diese Informationen verwenden, je nachdem, ob es sich um ein solches Signal handelt gesendet oder empfangen.

DATENSICHERHEIT

Um Ihre persönlichen Daten zu schützen, werden unsere Produkte und Dienstleistungen unter Berücksichtigung von Sicherheit und Datenschutz entwickelt. Wir verschlüsseln Ihre Daten bei der Übertragung; Externe Webressourcen sind durch SSL-Verschlüsselung geschützt.

Bitte beachten Sie jedoch, dass keine Methode der Übertragung über das Internet oder der elektronischen Speicherung zu 100% sicher ist und wir die absolute Sicherheit der von Ihnen gesammelten persönlichen Informationen nicht garantieren können.

Die Sicherheit Ihrer Daten hängt auch von Ihnen ab. Unabhängig davon, ob wir Ihnen ein Passwort für den Zugriff auf bestimmte Teile unserer Websites gegeben haben oder Sie ein Passwort ausgewählt haben, sind Sie dafür verantwortlich, dieses Passwort vertraulich zu behandeln. Wir bitten Sie, Ihr Passwort an niemanden weiterzugeben. Wir bitten Sie dringend, Informationen in öffentlichen Bereichen der Websites wie Foren oder Blogs mit Vorsicht zu veröffentlichen. Die Informationen, die Sie in öffentlichen Bereichen teilen, können von jedem Benutzer der Websites eingesehen werden.

Leider ist die Übermittlung von Informationen über das Internet nicht völlig sicher. Obwohl wir unser Bestes tun, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer auf unseren Websites übertragenen persönlichen Daten nicht garantieren. Die Übermittlung personenbezogener Daten erfolgt auf eigenes Risiko. Wir sind nicht verantwortlich für die Umgehung von Datenschutzeinstellungen oder Sicherheitsmaßnahmen, die auf den Websites enthalten sind.

Durch die Nutzung der Websites oder die Übermittlung personenbezogener Daten an uns erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir mit Ihnen in Bezug auf Sicherheits-, Datenschutz- und Verwaltungsfragen im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Website elektronisch kommunizieren. Wenn wir von einem Verstoß gegen ein Sicherheitssystem erfahren, versuchen wir möglicherweise, Sie auf elektronischem Wege zu benachrichtigen, indem wir auf der Website eine Benachrichtigung veröffentlichen oder eine E-Mail an Sie senden. Möglicherweise haben Sie das Recht, diese Mitteilung schriftlich zu erhalten.

Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten außerhalb der Europäischen Union

Wir können Ihre personenbezogenen Daten außerhalb Ihres Heimatlandes verarbeiten. Wir tun dies nur, wenn uns dies gesetzlich gestattet ist und wir angemessene Schutzmaßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten getroffen haben.

Wenn Sie im Europäischen Wirtschaftsraum („EWR“) ansässig sind, werden Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise außerhalb des EWR, einschließlich in die Vereinigten Staaten, nach Australien oder in die Vereinigten Staaten von Amerika, verbracht…

Wenn Sie aus der Europäischen Union oder anderen Regionen kommen, in denen Gesetze zur Datenerhebung und -nutzung gelten, stimmen Sie der Weitergabe Ihrer Daten an zu ………………. und zur Verarbeitung Ihrer Daten weltweit. Durch die Angabe Ihrer persönlichen Daten stimmen Sie einer Übertragung und Verarbeitung gemäß dieser Datenschutzrichtlinie zu.

LINKS ZU ANDEREN SEITEN

Unsere Websites können Links zu anderen Websites enthalten, die nicht von uns betrieben werden. Wenn Sie auf einen Link eines Drittanbieters klicken, werden Sie zur Website dieses Drittanbieters weitergeleitet. Wir empfehlen Ihnen dringend, die Datenschutzbestimmungen aller von Ihnen besuchten Websites zu lesen.

Wir haben keine Kontrolle über und übernehmen keine Verantwortung für die Inhalte, Datenschutzrichtlinien oder Praktiken von Websites oder Diensten Dritter.

KINDERDATENSCHUTZ

Unsere Websites richten sich nicht an Kinder. Wir sammeln wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 16 Jahren. Wenn Sie Elternteil oder Erziehungsberechtigter sind und erfahren, dass Ihre Kinder uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wenn uns bekannt wird, dass wir personenbezogene Daten von einem Kind unter 16 Jahren ohne Bestätigung der elterlichen Zustimmung gesammelt haben, unternehmen wir Schritte, um diese Informationen von unseren Servern zu entfernen. Wenn Sie der Meinung sind, dass wir Informationen von oder über ein Kind unter 16 Jahren haben könnten, kontaktieren Sie uns bitte auf eine der unten im Abschnitt „Kontaktinformationen“ dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Arten.

VORRATSDATENSPEICHERUNG

MUTE International speichert Ihre persönlichen Daten für die gesamte Dauer Ihrer Mitgliedschaft oder Ihres Abonnements. Sie können jederzeit verlangen, dass Ihre Daten von unseren Servern entfernt werden, indem Sie eine Anfrage an privacy@e-mute.com senden. Nach der Datenentfernung können wir Pseudonyme Ihrer persönlichen Daten nur für Aufzeichnungen über die Datenentfernung speichern.

Wir können Ihre persönlichen Daten behalten:

  • so lange es erforderlich ist, um gesetzliche Anforderungen zu erfüllen;
  • auf unseren Sicherungs- und Notfallwiederherstellungssystemen gemäß unseren Sicherungs- und Notfallwiederherstellungsrichtlinien und -verfahren;
  • so lange es zum Schutz unserer rechtlichen Interessen oder zur anderweitigen Ausübung unserer gesetzlichen Rechte und Rechtsmittel erforderlich ist; und
  • für Daten, die aggregiert oder auf andere Weise anonymisiert wurden, sodass Sie auf unbestimmte Zeit nicht mehr identifizierbar sind.

ÄNDERUNGEN UNSERER DATENSCHUTZRICHTLINIEN

Diese Datenschutzrichtlinie gilt ab dem 15. Mai 2019 und bleibt in Kraft, mit Ausnahme etwaiger künftiger Änderungen der Bestimmungen, die unmittelbar nach dem Posten auf dieser Seite wirksam werden.

Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit ändern. Es ist unsere Richtlinie, Änderungen, die wir an unserer Datenschutzrichtlinie vornehmen, auf dieser Seite zu veröffentlichen. Wenn wir wesentliche Änderungen an der Behandlung der persönlichen Daten unserer Benutzer vornehmen, werden Sie möglicherweise auch per E-Mail an die in Ihrem Konto angegebene E-Mail-Adresse und durch einen Hinweis auf der Homepage der Website benachrichtigt. Das Datum der letzten Überarbeitung dieser Datenschutzrichtlinie ist oben auf der Seite angegeben. Sie sind dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass wir eine aktuelle aktive und zustellbare E-Mail-Adresse für Sie haben und dass Sie unsere Websites und diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig besuchen, um nach Änderungen zu suchen.

KONTAKTINFORMATION

Wenn Sie Fragen, Bedenken, Beschwerden oder Vorschläge zu unserer Datenschutzrichtlinie haben, Anfragen zu Ihren personenbezogenen Daten gemäß den geltenden Gesetzen haben oder anderweitig Kontakt mit uns aufnehmen müssen, können Sie uns über die nachstehenden Kontaktinformationen oder über das Kontaktformular erreichen Seite auf unseren Webseiten.

  • MUTE International Ltd
  • MUTE INTERNATIONAL LIMITED (Company No.09905462)
    Registered office address: 44 Southampton Buildings, London, United Kingdom, WC2A 1AP
  • privacy@e-mute.com

MUTE International Ltd und Tochterunternehmen Cookie- und Associated Technologies-Richtlinie

Effective Date: May 15 2019. Last modified: May 15 2019

MUTE International Ltd und seine hundertprozentigen Tochtergesellschaften in Indonesien, China, Australien und Großbritannien („MUTE“ oder „wir“) respektieren Ihre Privatsphäre und verpflichten sich, diese durch die Einhaltung dieser Richtlinien zu Cookies und zugehörigen Technologien zu schützen

COOKIES UND ÄHNLICHE TECHNOLOGIEN

MUTE und unsere Drittanbieter setzen und verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um beispielsweise Benutzereinstellungen zu speichern und zu verwalten, gezielte Werbung zu schalten, Inhalte zu aktivieren und Analyse- und Nutzungsdaten zu sammeln. Die Verwendung von Cookies und anderen Tracking-Technologien ist auf Websites und Apps Standard, über die Informationen über Ihre Online-Aktivitäten in Anwendungen, Websites oder anderen Diensten gesammelt werden. Weitere Informationen darüber, wie wir Cookies und ähnliche Technologien verwenden und wie Sie diese steuern und verwalten können, finden Sie unten.

Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf einem Computer oder einem anderen Gerät abgelegt wird und dazu dient, den Benutzer oder das Gerät zu identifizieren und Informationen zu sammeln. Cookies werden in der Regel je nach Funktion und Verwendungszweck einer von vier Kategorien zugeordnet: unbedingt erforderliche Cookies, Leistungs-Cookies, Funktions-Cookies und Cookies für Marketingzwecke.

Arten von Cookies und warum wir sie verwenden

Unbedingt erforderliche Cookies: Diese Cookies sind unerlässlich, damit Sie sich auf einer Website bewegen und deren Funktionen nutzen können. Ohne diese Cookies können die von Ihnen angeforderten Dienste, wie das Vornehmen einer Buchung, das Hinzufügen von Artikeln zu einem Online-Reservierungssystem oder einem Warenkorb und das Bezahlen von Artikeln, nicht bereitgestellt werden.

Leistungs-Cookies: Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie unsere Websites nutzen. Zu den erfassten Informationen zählen beispielsweise die verwendeten Internetbrowser und Betriebssysteme, der Domainname der zuvor besuchten Website, die Anzahl der Besuche, die durchschnittliche Besuchsdauer und die angezeigten Seiten. Diese Cookies sammeln nur Informationen in einem aggregierten Format. Leistungscookies werden verwendet, um die Benutzerfreundlichkeit einer Website zu verbessern und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Funktionscookies: Mit diesen Cookies kann sich die Website Ihre Auswahl merken (z. B. Ihren Benutzernamen oder Ihre ID, Ihre bevorzugte Sprache oder den Bereich oder die Region, in der Sie sich befinden) und erweiterte, persönlichere Funktionen bereitstellen. Diese Cookies können auch verwendet werden, um Änderungen zu speichern, die Sie an Textgröße, Schriftarten und anderen anpassbaren Teilen von Webseiten vorgenommen haben. Sie können auch zur Bereitstellung von Diensten verwendet werden, die Sie angefordert haben, z. B. zum Ansehen eines Videos oder zum Kommentieren eines Blogs. Diese Cookies können Ihre Surfaktivität auf anderen Websites nicht nachverfolgen.

Targeting- und Werbe-Cookies: Diese Cookies verfolgen die Surfgewohnheiten und werden verwendet, um gezielte (interessenbasierte) Werbung zu liefern. Sie werden auch verwendet, um die Häufigkeit der Anzeigenschaltung zu begrenzen und die Wirksamkeit von Werbekampagnen zu messen. Sie erinnern sich, dass Sie eine Website besucht haben und diese Informationen mit anderen Organisationen, z. B. Werbekunden, geteilt werden.

COOKIES VERWALTEN

Sie können Website-Cookies in Ihren Browsereinstellungen verwalten. Sie können diese Einstellungen jederzeit ändern, indem Sie Cookies akzeptieren, ablehnen oder löschen. Wenn Sie Ihre Einstellungen ändern, werden Sie möglicherweise feststellen, dass bestimmte Funktionen und Features in den Diensten nicht wie vorgesehen funktionieren. Alle Browsereinstellungen unterscheiden sich geringfügig. Um Cookies zu verwalten, sollten Sie auf die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser verweisen.

Möglicherweise möchten Sie mehr über Cookies erfahren. Im Folgenden finden Sie einige nützliche Ressourcen, die detaillierte Informationen zu den Cookie-Arten, ihrer Verwendung und der Verwaltung Ihrer Cookie-Einstellungen enthalten: www.aboutcookies.org oder www.allaboutcookies.org. Klicken Sie unten, um detaillierte Informationen zum Deaktivieren und Löschen von Cookies in einigen häufig verwendeten Browsern zu erhalten:

  • Mozilla Firefox®
  • Microsoft® Internet Explorer
  • Google Chrome™
  • Safari®

Zusätzlich zu Cookies verwenden wir bestimmte andere Tracking-Technologien:

  • Lokale freigegebene Objekte / Flash-Cookies: Flash-Cookies, auch als lokale freigegebene Objekte bezeichnet, unterstützen Browserinhalte, die von Adobe® Flash unterstützt werden. Sie werden normalerweise verwendet, um Anzeigen und Videoinhalte auf Websites zu aktivieren. Wie andere Cookies speichern sie Informationen auf Ihrem Gerät, von denen einige spezifisch für den Flash-fähigen Inhalt sind. Flash-Cookies können nur in Adobe Flash und nicht über Ihren Browser gelöscht werden. Informationen zum Verwalten Ihrer Datenschutzeinstellungen und zum Löschen von Flash-Cookies finden Sie auf der folgenden Hilfeseite: http://www.macromedia.com/support/documentation/en/flashplayer/help/settings_manager.html.
  • Web-Beacons: Unsere Webseiten können elektronische Bilder enthalten, die als Web-Beacons bezeichnet werden (auch als Single-Pixel-Gifs und transparente Grafiken bezeichnet) und die wir verwenden, um Cookies auf unseren Websites bereitzustellen, Benutzer zu zählen, die diese Websites besucht haben, Dienste bereitzustellen und zu analysieren Zum Beispiel die Wirksamkeit unserer Werbekampagnen. Wir können auch Web Beacons in unsere Marketing-E-Mail-Nachrichten oder Newsletter aufnehmen, um festzustellen, ob eine E-Mail geöffnet ist oder ob auf Links geklickt wird.
  • Webserver- und Anwendungsprotokolle: Unsere Server erfassen automatisch bestimmte Informationen, um die Dienste zu verwalten und zu schützen, die Nutzung zu analysieren und die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Die gesammelten Informationen umfassen:
    – IP-Adresse und Browsertyp
    – Geräteinformationen, einschließlich UDID (Unique Device Identifier), MAC-Adresse, IFA (Identifier For Advertisers) und ähnlichen von uns oder anderen Personen zugewiesenen Bezeichnern
    – Gerätebetriebssystem und andere technische Fakten
    – Die Stadt, das Bundesland und das Land, von dem aus Sie auf unsere Website zugreifen
    – Besuchte Seiten und angezeigte, gespeicherte und gekaufte Inhalte
    – Information oder eingegebener Text
    – Links und Buttons angeklickt
    – URLs, die vor und nach der Nutzung unserer Dienste aufgerufen wurden